News

Tennisnachwuchs wurde gesichtet

Kinder zeigen in Göttingen ihr Talent

Der Tennisnachwuchs der Jahrgänge 2008 und jünger wurde vor kurzem in der Halle des Freizeit-Inn  in Göttingen von den beiden Regionaltrainern Gerrit Riban und Alexander Mund gesichtet.

Von den 15 Kindern kamen achtKinder vom TC Northeim, zwei Kinder vom TC Herzberg und jeweils ein Kind aus Barterode, Seesen, Bad Gandersheim sowie Gieboldehausen.

"Bei dieser Sichtung waren gute Kinder dabei", resümierte Gerrit Riban. Der Mehrzahl der jungen Teilnehmer wurde das Angebot gemacht, ab Mai am Regionaltraining teilnehmen zu können.